Fettknubbel bei der Katze – Lipome Symptome und Behandlung

    168

    Ungewöhnliche Veränderungen unter der Haut der Katzen versetzen uns erstmal in Angst. Dabei können die so genannten Fettknubbel bei der Katze ganz harmlose Ursachen haben. Im folgenden Artikel beschäftige ich mich ausgiebig mit der Geschwulst, ihren Ursachen, den häufigsten Formen und gebe euch Tipps, was ihr dagegen tun könnt.

    Ein Lipom, das sogenannte Fettnubbel bei der Katze, ist eine gutartige Geschwulst der Fettgewebszellen, sog. Adipozyten. Erfahrt hier alles zu den Symptomen und der eventuellen Behandlung:

    Fettnkubbel

    weiterlesen:

    Lipome bei der Katze Das Wichtigste in der Übersicht

    • Fettknubbel bei der Katze werden Lipome genannt
    • die Geschwulst ist ungefährlich und bedarf zumeist keiner Behandlung
    • Lipome können überall am Körper auftauchen
    • sie lassen sich unter der Haut hin- und herschieben

    Katze hat harten Knubbel unter der Haut: Was soll ich tun?

    Gerade bei älteren Tieren fühlt ihr beim Streicheln eine ungewöhnliche Erhebung unter dem Fell. In den meisten Fällen handelt es sich um ein Lipom. Eigentlich ist die Diagnose einfach und bedarf keiner weiteren Behandlung, vorausgesetzt der Fettknubbel behindert eure Katze nicht. Auch wenn eine Umfangsvermehrung (UV) bei Katzen beängstigend wirkt, solltet ihr diese schnellstmöglich abklären.

    Nicht immer ist ein Fettknubbel für eine Geschwulst verantwortlich. Auch Unverträglichkeiten, Verletzungen und Allergien können diese Umfangsvermehrungen herbeiführen.

    Was ist ein Lipom?

    Wir haben es mit einer gutartigen Geschwulst der Fettgewebszellen zu tun. In der Fachsprache nennen wir diese Geschwulste Adipozyten. Ausgehend von einer Kapsel im Bindegewebe können Sie sich ungebremst vermehren. Eigentlich leiden Katzen eher selten unter den Knubbeln häufiger, ist dieses Krankheitsbild bei einem älteren kastrierten Kater festzustellen.

    Symptome: Wie erkenne ich den Fettknubbel bei der Katze?

    Die Tiere haben fast überall in ihrem Körper Fettgewebe. So können sich auch die Fettknubbel überall bilden. Ich bin kein Freund davon, allein zuhause herumzudoktern. Doch lassen sich diese Fettgeschwulste eigentlich ganz gut ertasten.

    Sie bilden einen weichen Knoten direkt unter der Haut, der von dem umliegenden Gewebe deutlich abgegrenzt ist. Könnt Ihr diesen Fettknubbel beliebig hin- und herschieben und reagiert eure Katze nicht mit Schmerzen, handelt es sich vermutlich um das harmlose Lipom.

    Fettknubbel im Fell der katze

    Die verschiedenen Formen der Fettknubbel bei der Katze

    1. Noch seltener sind die Fettknubbel bei der Katze in der Muskulatur, in der Bauchhöhle und in der Brust. Hier wachsen sie fortwährend über einen gewissen Zeitraum und können eine ungeahnte Größe erreichen.
    2. Eine weitere Sonderform ist das infiltrative Lipom. Der gutartige und zumeist harmlose Tumor hat sich mit dem umliegenden Gewebe verwachsen. An den betroffenen Stellen können diese Gewächse sehr aggressiv vorgehen.
    3. Im Gegensatz zum Fettknubbel bei der Katze ist ein Liposarkom ein bösartiger Tumor des Fettgewebes. Diese Geschwulst kann mit der Zeit metastasieren und weitere Gewächse in den Knochen, der Leber, der Lunge und der Milz bilden.

    Ursachen der Fettknubbel bei der Katze

    Bis zum heutigen Zeitpunkt konnten die Wissenschaftler keine eindeutige Ursache für die Lipome finden. Man vermutet Risikofaktoren im Übergewicht und in genetischen Komponenten. Gesicherte, wissenschaftliche Urteile gibt es aber nicht. Weitere Rückschlüsse ergeben Fettstoffwechsel und Leberfunktion der erkrankten Tiere. So empfehlen Osteopathie und Heilpraktiker Kräuter, um gegen die Gewächse vorzugehen.

    Wann solltest du unbedingt zum Tierarzt?

    Auch wenn du mit großer Sicherheit ein harmloses Lipom bei deiner Katze ertastet hast, solltest du das Gewächs vom Tierarzt untersuchen und prüfen lassen. Nur er kann sicher feststellen, ob es sich um den Fettknubbel bei der Katze handelt oder um einen bösartigen Tumor. Bei Letzterem zählt jeder Tag, um die Prognose für deine Katze zu verbessern.

    Behandlung

    Hat deine Katze einen harten Knorpel unter der Haut, muss der Tierarzt eine Probe entnehmen und diese unter dem Mikroskop untersuchen. Nur hier lassen sich bösartige von gutartigen Tumorzellen unterscheiden. Dafür setzen die Ärzte die Feinnadelaspiration ein. Mithilfe einer dünnen Nadel lassen sich die Zellen entnehmen. Erst wenn danach noch keine eindeutige Diagnose vorliegt, folgt die Biopsie und die Entnahme eines Gewebestückes mithilfe einer Stanze.

    Im Falle eines gutartigen Tumors muss keine weitere Behandlung folgen. Bei den infiltrativen Knubbeln ist die Operation die einzige Lösung.

    Viele Katzen neigen zu so genannten Rezidiven. An der Stelle, wo der Tumor entfernt wurde, bilden sich besonders häufig wieder Gewächse. Nur mit einer zielgerichteten Strahlentherapie lässt sich das Risiko nach unten setzen. Bei einer erfolgreichen Behandlung sind die Prognosen entsprechend positiv.

    In den meisten Fällen lassen sich die gutartigen Tumore recht gut kontrollieren. Sie beeinträchtigen das Leben der Katze nicht weiter.

    Handelt es sich bei dem Fettknubbel bei der Katze um einen Abszess, muss dieser geöffnet werden. Der Tierarzt reinigt die Wundhöhle, die über die nächsten Wochen und Monate austrocknet und heilt.

    Fettknubbel natürlich behandeln?

    Auch wenn die Kräuterheilkunde die Fachmedizin keinesfalls ersetzen kann, bildet sie eine lohnenswerte Begleitbehandlung. Im Organismus liegt der Fettstoffwechsel im Zuständigkeitsbereich der Leber. Entgiftungen und Entschlackungen zweimal im Jahr entlasten den Organismus und den Fettstoffwechsel.

    Zudem bringen Löwenzahn, Brennnesselkraut und Mariendistel den Stoffwechsel der Tiere wieder auf Trab. Katzenhalter gehen die Probleme mit dem Lipom also von innen an, indem sie für eine Neubildung der Leberzellen sorgen und den Stoffwechsel schützen und regenerieren.

     

    ⏲ Letzte Aktualisierung am von Mario Foerster, Redaktion
    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 3 Bewertungen
    Loading...