Die 7 besten Futterautomaten für Katzen

Auf Tierischehelden.de zeigen wir dir die besten Futterautomaten für Katzen, weiter unten gibt es die aktuellen Preisrabatte, eine Neuheitenliste und unsere Bestseller der Produkte.

Während Du auf Arbeit bist oder an einem Wochenendausflug teilnimmst, braucht Deine Katze dank der Erfindung des Futterspenders nicht zu hungern. Der Automat versorgt die Katze während Deiner Abwesenheit mit Trocken- oder Nassfutter. Wie lange die Nahrung für Dein Haustier ausreicht, hängt vom Fassungsvermögen des automatischen Futterspender ab. Um Dir bei Deiner Kaufentscheidung zu helfen, zeigt Dir unser Vergleich, was das beste Modell auszeichnet.

Unser bester Futterautomat für Katzen

Unsere Redaktion hat die Bewertungen und Fragen der Käufer ausgewertet und finden den Futterautomat von pedy, der 2 in 1 Futterautomat für Katzen ist für Trockenfütterung und Wasser geeignet und für uns empfehlenswert:

pedy 2 in 1 Futterautomat Katze, Hund Automatischer Futterspender Pet Feeder mit Timer, LCD Bildschirm...
  • Kein Überessen: Der Futterautomat besteht aus vier Fächern mit 4 Mahlzeiten pro Tag.In jedem Trog können bis zu 0,4...
  • Füttern & Trinken: Nicht nur eine Futternapf, sondern auch eine Wasserfontäne.Wenn Sie eine Flasche Wasser einlegen,...
  • Anpassbare Aufzeichnung: Das kann Ihrer Stimme aufzeichnen, um Ihre Haustiere daran zu erinnern: es Zeit ist, zu essen....

Checkliste Futterautomat für die Katze im Vergleich:

  • Zu den wichtigen Auswahlkriterien für einen Katzen-Futterautomaten gehört die Kapazität. Günstige Modelle fassen bis zu 600 Gramm Trockenfutter. Hochqualitative Futterspender besitzen ein Fassungsvermögen von bis zu 3.000 Gramm.
  • Die Mehrzahl der Futterautomaten für Katzen im Vergleich sind ausgelegt für Trockenfutter. Um das Haustier mit Nassfutter zu versorgen, braucht der Automat eine integrierte Kühlvorrichtung. Eine Alternative stellt ein Zwischenfach mit Kühlakkus dar.
  • Bei den Futterautomaten für die Katze im Vergleich unterscheiden sich die Wiedergabe-Intervalle. Günstige Vorrichtungen geben das Katzenfutter ohne zeitliche Eingrenzung aus.
  • Moderne Futterspender besitzen einen digitalen Timer. Die Futterausgabe erfolgt einmal oder mehrfach am Tag zu speziell festgelegten Zeiten.
  • Die zeitliche Einstellung der Fütterung ermöglicht ein reibungsloses Futtermanagement. Sie verhindert, dass sich Deine Katze überfrisst oder hungert.
  • Hochwertige Katzen-Futterautomaten gewähren ausschließlich Deiner Katze Zugang zum Fressen. Das geschieht beispielsweise, indem ein im Napf integrierter Sensor den Chip der Katze scannt. Bei nicht gechipten Haustieren ersetzt ein Anhänger am Halsband den Chip.
  • Die Klappe des Futterautomaten schließt sich nach mehreren Minuten automatisch. Das verwehrt anderen Haustieren oder Kindern den Zugriff auf das Trocken- oder Nassfutter.
  • Sensorgesteuerte Futterspender für die Katze aus dem Vergleich empfehlen sich in der Sommerzeit, um Fliegen und andere Insekten vom Katzenfutter fernzuhalten.
  • Bedenke, dass die Katzen-Futterautomaten mit Chip dem freigegebenen Haustier das Futter jederzeit ausgeben. Folglich besteht die Gefahr, dass sich die Katze überfrisst.
  • Ein Futterautomat für Katzen empfiehlt sich für Halter, die auf Flexibilität Wert legen. Er ermöglicht es Dir, Deine Katze zu versorgen, ohne zeitlich gebunden zu sein.
  • Teilweise verändert sich das Fressverhalten der Katze, wenn Du den klassischen Futternapf durch einen Futterspender ersetzt. Schüchterne oder ängstliche Tiere nehmen den Automaten unter Umständen nicht an. Sie verweigern die Nahrungsaufnahme. Um die Gesundheit Deiner Katze zu sichern, achtest Du auf mögliche Gewichtsprobleme.

7 empfehlenswerte Futterautomaten für Katzen

Bestseller Nr. 1
Bestseller Nr. 2
Balimo 4L WiFi Automatischer Futterspender für Katze und Hunde,Katze Futterautomat mit Ton...
  • ❤️Intelligente Fütterung: Wenn Sie für kurze Zeit ausgehen oder beschäftigt sind, können Sie die Fütterungszeit...
  • ❤️Hohe Kapazität:Je nach den tatsächlichen Bedürfnissen von Haustieren kann es 1-6 Mal pro Tag mit jeweils...
  • ❤️Diktiergerät:Bleiben Sie mit Ihrem Haustier in Verbindung, indem Sie den Futterautomaten vor dem Essen mit...
Bestseller Nr. 3
Trixie 24372 Futterautomat TX2, 2 × 300 ml/27 × 7 × 24 cm, schwarz/granit
  • Schaltuhr gewährleistet ein automatisches Öffnen des Napfes nach Ablauf der eingestellten Zeit, 48-h Timer
  • für 2 Mahlzeiten a 300 ml, separat oder zusammen programmierbar
  • auch für Nassfutter geeignet
Bestseller Nr. 4
1.209 Bewertungen
Bestseller Nr. 5
7L Futterautomat Katze Hunde, Futterspender Katze, Katzenfutterautomat mit Timer, Programmierbarem...
  • ❤ Füttern Ihr Haustier Regelmäßig & Quantitativ ❤ Einstellung der bis zu vier unterschiedlichen Mahlzeiten pro...
  • ❤ Großes Fassungsvermögen ❤ Der Futterautomat bieten platz für 7L Trockenfutter (ca 3,5kg je nach Sorte), groß...
  • ❤ Füttern Ihr Haustier Mit Liebe Rufen ❤ 10 Sekunden Freundlich Aufgenommener Lockruf--- man kann einen Ton...
Bestseller Nr. 6
Roffie Futterautomat Katze, Hund Essen Spender zum Klein Haustiere mit Verteilung Alarm, Portion...
  • Flexible Mahlzeitenplanung: Die Programmierung ist unkompliziert und Sie erhalten viel Flexibilität um bestimmte...
  • Große Füllmenge: Der Roffie-Feeder wird mit einem großen 7 Liter Behälter (29 Tassen) geliefert. Wenn er komplettmit...
  • Individuelle Nachricht aufzeichnen: Sie können eine individuelle Nachricht von bis zu 10 Sekunden aufzeichnen um ihr...
Bestseller Nr. 7
PUPPY KITTY Intelligenter Futterautomat für Katze und Hund, 4L Automatischer Futterspender mit APP...
  • 🐶🐱【Intelligenter Futterautomat mit APP Steuerung】Der APP intelligente automatische Futterspender verwendet...
  • 🐶🐱【1080P HD-Kamera für Sprach- und Videoaufnehmen】Unser intelligenter Futterautomat ist mit einer...
  • 🐶🐱【4L Großer Kapazität & Unbegrenzte Mahlzeiten】Unser Futterautomat hat ein Fassungsvermögen von 4L und...

Aktuelle Angebote für Futterautomaten

Wir helfen euch beim Sparen und zeigen euch die tagesaktuellen gesenkten Angebote für Futterautomaten für Katzen sortiert nach der Höhe der Preissenkung. Unser Produktcrawler durchsucht Amazon mehrfach täglich um euch garantiert alle Angebote zu zeigen, die letzte Aktualisierung der Preisangebote fand am 22.10.2020 um 13:52 Uhr statt.

Bestseller der Futterautomaten für Katzen

Ihr wollt wissen welche Futterspender andere am häufigsten gekauft haben? Unser Produktcrawler zeigt euch die meistverkauften Futterautomaten für Katzen. Das Ergebnis der Suche seht ihr in unserer Bestseller-Liste.

Diese Vor- und Nachteile erwarten Dich bei einem Katzen-Futterautomaten im Vergleich

Übernimmt ein automatischer Futterspender die Fütterung der Katze:

  • genießt der Halter zeitliche Flexibilität,
  • erhält das Haustier sein Futter zu festgelegten Zeiten, sofern der Automat über einen Timer verfügt,
  • erhält eine bestimmte Katze Zugang zum Futter, sofern der Automat sensorgesteuert ist,
  • wirkt sich das negativ auf das Fressverhalten der Katze aus.

Welche Futterautomaten für die Katze stehen im Vergleich?

Für welchen Futterspender Du Dich entscheidest, hängt vom Hauptverwendungszweck des Geräts ab. Versorgt dieses Dein Haustier während Deiner Abwesenheit, kommt ein Futterautomat für die Katze aus dem Vergleich mit integriertem Timer infrage. Dieses gibt die einzelnen Portionen zu festgelegten Zeiten aus, sodass sich die Katze nicht überfressen kann. Ein digitaler Timer übertrumpft Katzen-Futterautomaten mit analoger Zeiteinstellung in der Genauigkeit. Er empfiehlt sich für Haustiere, die ihre Futterstelle zu bestimmten Zeiten aufsuchen.

Futterspender, die den Chip der Katze erkennen und daraufhin die Klappe öffnen, kommen als Alternative zum klassischen Napf infrage. Sie geben das Katzenfutter frei, sobald sie Dein Haustier identifizieren. Eine zeitliche Begrenzung existiert bei dieser Variante nicht. Aus dem Grund eignet sie sich nicht als Katzenfutterspender in Deiner Urlaubszeit. Als hochqualitativ gelten sensorgesteuerte mit Timer ausgestattete Futterautomaten für die Katze aus dem Vergleich. Diese öffnen sich zu festgelegten Zeitpunkten ausschließlich nach Chiperkennung.

Futterautomaten, die ihren Inhalt uneingeschränkt freigeben, kommen für Katzen weniger infrage. Vorwiegend Haustiere mit großem Appetit nehmen das Nahrungsangebot übermäßig wahr, sodass Gewichtsprobleme eine Konsequenz darstellen. Gleichzeitig besteht die Gefahr, dass das Futter an der frischen Luft austrocknet oder Parasiten anzieht. In beiden Fällen leidet die Futterqualität, sodass Deine Katze die Nahrung verweigert.

Worauf achtest Du bei der Auswahl eines Katzen-Futterautomaten?

Das wichtigste Auswahlkriterium eines automatischen Futterspenders für Katzen besteht neben der Funktionsweise im Fassungsvermögen. Die Kapazität des Automaten entscheidet, wie lange dieser Dein Haustier mit Nahrung versorgt. Um das Gerät nicht täglich nachfüllen zu müssen, kommt eine Mindestkapazität von 600 Gramm infrage. Damit das Futter über mehrere Tage reicht, empfehlen sich Futterspender mit einer Kapazität von 2.500 bis 3.000 Gramm.

Ein Futterautomat für die Katze mit hohem Fassungsvermögen eignen sich für die Fütterung, wenn Du auf Reisen bist. Allerdings solltest Du Dich nicht ausschließlich auf die Technik verlassen. Kommt es zum Defekt, hungert Dein Haustier. Um das zu vermeiden, bittest Du Freunde oder Nachbarn, gelegentlich nach der Katze zu schauen. Neben der Automatenkapazität gilt es, die Futtereignung zu überprüfen. Die Mehrzahl der Spender empfiehlt sich für Trockenfutter. Vorrangig Modelle mit Timer geben das Futter unabhängig von der Anwesenheit des Haustiers aus. Nassfutter trocknet an der Luft schnell aus und lockt mit dem Geruch Insekten an. Ein sensorgesteuerter Nassfutterautomat stellt die bessere Alternative dar.

Ein hochqualitativer Futterautomat für die Katze aus dem Vergleich ermöglicht es Dir, im Vorfeld bestimmte Portionsgrößen festzulegen. Die Futterausgabe stellst Du tageszeitabhängig oder anhand des Fresstyps der Katze ein. Die Einstellungen reichen im Schnitt von zehn bis zu 400 Gramm Trockenfutter. Ernährt sich Dein Haustier ausschließlich von trockener Nahrung, ergibt eine größere Futtermenge Sinn. Kleinere Portionen empfehlen sich, wenn es sich um Beifutter handelt.

Bei günstigen Futterspendern für die Katze mit automatischer Ausgabe beträgt die Mindestportionsgröße 40 bis 50 Gramm. Bei kleinen oder genügsamen Haustieren wirkt sich diese Menge kontraproduktiv aus. Frisst die Katze nicht die ganze Portion, bleibt das Katzenfutter der Luft ausgesetzt. Dies beeinträchtigt die Qualität des Futtermittels.

Die Leistung der Katzen-Futterautomaten spielt eine Rolle

Wie sinnvoll der Futterspender funktioniert, hängt von seiner Leistung und Programmierbarkeit ab. Betrachtest Du hochwertige Futterautomaten für die Katze im Vergleich stellst Du bei hochwertigen Modellen bis zu zehn Mahlzeiten ein. Diese bleiben gespeichert, sodass beim erneuten Befüllen des Automaten keine Neuprogrammierung erforderlich ist. Abhängig vom Fassungsvermögen des Futterautomaten füllst Du ihn alle paar Tage oder einmal wöchentlich auf.

Bedenke, dass Freigänger die Fütterung als Bezug zu ihrem Halter nutzen. Erhalten sie ihre Nahrung von einer Maschine, leidet unter Umständen das Verhältnis zwischen dem Menschen und dem Haustier. Teilweise nehmen die Tiere den Futterautomaten nicht an. Sie suchen sich alternative Nahrungsangebote. Der erhöhte Verzehr von Beutetieren aus der Natur steigert die Wahrscheinlichkeit eines Wurmbefalls. Bei Wohnungskatzen rückt dieses Risiko in den Hintergrund.

Hinweis: *Affiliatelinks, Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand, Links und Bilder von  Amazon Product Advertising API Letzte Aktualisierung der Produkte durch unseren Crawler am 22.10.2020 um 13:52 Uhr