Stimmunsgvolle Atmosphäre durch Mondlicht im Aquarium

Der Neueinsteiger in die Aquarienwelt wundert sich vermutlich, wozu man sich eine Aquarium Mondlicht Beleuchtung zulegen sollte. Es ist allerdings gar nicht so abwegig, wie es auf den ersten Blick scheinen mag. Zum Einen ist das Mondlicht ein hübscher Effekt für die nächtliche Wohnung, wenn das Aquarium in schillerndem Blau oder leichtem Weißschimmer seine Zimmerecke erhellt. Zum Anderen hat es auch für die Bewohner der Unterwasserwelt positive Auswirkungen, wenn sie nachts nicht in unnatürlicher Dunkelheit umherirren müssen. Letztendlich ermöglicht eine Mondlicht Beleuchtung dem interessierten Aquariumbesitzer das Beobachten von nächtlichen Aktivitäten, die sonst in stockfinsterer Nacht verschwinden würden.

Bestseller im Bereich Mondlicht Beleuchtung

* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten  /  Letzte Aktualisierung 5.07.2018 / Partner Links und Bilder zu Amazon-Partnerprogramm

Was bewirkt das Mondlicht im Aquarium

Entscheidet man sich, in seinem Aquarium eine Mondlicht Beleuchtung zu installieren, hat man die Wahl zwischen blauem und weißem Licht. Aktuell ist das blaue Licht weiter verbreitet, obwohl weißes Licht authentischer den Mond simuliert. Ein Grund für das blaue Lichtspektrum ist, dass das Mondlicht aus dem Bereich der Salzwasseraquarien kommt. Meerwasser filtert das rote und gelbe Spektrum heraus, so dass am Ende nur blaues Licht übrig bleibt. Im Endeffekt ist es den Fischen und anderen Bewohnern des Aquariums aber egal, welche Farbe nachts auf sie scheint. Hauptsache ist, dass das Licht nicht zu hell ist. Üblich sind Lampen mit einer Leistung von einem bis fünf Watt. Alles ab zehn Watt ist zu hell und stört die nächtliche Regenerations- und Ruhephase.

Mondschein für nachtaktive Tiere im Aquarium

Das zentrale Entscheidungskriterium hinsichtlich der Farbe des Mondlichts ist letztendlich, welches Licht Ihnen in Ihrer Wohnung besser gefällt. Schließlich erfüllt die Beleuchtung auch einen dekorativen Zweck. Zusätzlich ermöglicht es die Beobachtung der Wasserbewohner während der Nachtstunden. Hat man nachtaktive Tiere in seinem Aquarium, wie zum Beispiel Garnelen oder Schlangensterne, bekommt man tagsüber nur sehr wenig von diesen mit. Mit dem Mondlicht stört man die Ökologie im Aquarium nicht und kann dennoch beobachten, was sich nach Sonnenuntergang abspielt. Und wenn Sie bereits dabei sind, können Sie im gleichen Zuge unerwünschte Besucher aufspüren, wie beispielsweise Schnecken oder Borstenwürmer.

Obwohl die Aquarium Mondlicht Beleuchtung häufiger im Salzwasser eingesetzt wird, eignet sich sich ebenso gut für Süßwasseraquarien. Den Fischen bietet das sanfte Licht verschiedene Vorteile. So kann der Übergang von vollem Tageslicht zu absoluter Dunkelheit sanfter gestaltet werden, was die Tiere im Aquarium vor Stress schützt. Besteht die ganze Nacht über eine natürliche Beleuchtung, können kleine Fische oder Jungtiere sich besser orientieren. Ein Ausweichen vor Fressfeinden wird so erleichtert. Gleichzeitig sinkt das Verletzungsrisiko, wenn die Fische bei überraschenden Geräuschen plötzlich panisch umherschwimmen.
Auf der Suche nach einer Mondlichtlampe hat man eine große Auswahl.

Aquarium Mondlicht durch Aquarium Mondlicht Beleuchtung

Am meisten verbreitet sind LED Lampen in wasserfestem Gehäuse. Sie brauchen wenig Strom, haben eine lange Lebensdauer und produzieren keine unerwünschte Hitze. Die Montage erfolgt in der Regel mit Hilfe eines Saugnapfes, der an beliebiger Stelle im Aquarium angebracht werden kann. Ist der Halt nicht so gut, gibt man einfach einen Tropfen Silikon mit drauf. Teilweise sind die Mondlicht Beleuchtungen programmierbar. Mit einer Fernbedienung können Ein- und Ausschaltzeiten sowie teilweise die Helligkeitsstufen vorgegeben werden. Besitzen Sie ein etwas größeres Aquarium, können Sie auch nur auf einer Seite ein Mondlicht anbringen. So bleibt es den Tieren freigestellt, welche Helligkeitsstufe Ihnen am angenehmsten ist.

* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten  /  Letzte Aktualisierung 5.07.2018 / Partner Links und Bilder zu Amazon-Partnerprogramm

Haben Sie bereits eine technisch höher entwickelte LED Beleuchtung, lohnt es sich zu recherchieren, ob diese möglicherweise über einen Mondlichtmodus verfügt. So ersparen Sie sich die Montage eines weiteren Geräts. Im Laufe der Zeit hat sich gezeigt, dass Mondlicht im Aquarium unabhängig von seiner Farbe viele Vorteile mit sich bringt. Solange man darauf achtet, dass es nicht zu hell ist, kann es keinen Schaden anrichten. Im Gegenteil bringt es gerade in langen Winternächten eine gemütliche Atmosphäre in die Wohnung und unterstützt ganz nebenbei ein gesundes Klima im Aquarium.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 1 Bewertungen
Loading...