Wärmematten Hunde

Die 4 besten Wärmematten für Hunde (Heizmatte)

Wir vergleichen Wärmematten für Hunde und haben die besten Heizmatten in kompakten Listen für Euch zusammengestellt, unten gibt es die aktuellen Preisrabatte, Neuheiten und unsere Bestseller.

Unterschiedliche Gründe führen dazu, dass Hunde mehr Wärme benötigen, als ihr Körper produzieren kann. Vorwiegend Tiere mit kurzem Fell und ohne Unterwolle frieren in der kalten Jahreszeit vermehrt. Ebenso fällt es Welpen und den Senioren unter den Hunden schwer, ausreichend Körperwärme aufzubringen. Abhilfe schaffen praktische Haustierheizmatten oder spezielle Wärmematten für Hunde.

Kaufberatung: für Wärmematten für Hunde

  • Art: Um den Hund mit zusätzlicher Wärme zu versorgen, gibt es mehrere Heizdeckentypen. Mit Strom betriebene Modelle funktionieren wie ein klassisches Heizkissen. Bei ihnen ermöglicht ein Schalter die Wärmeregulierung. Alternativ existieren Wärmematten, die die Besitzer ohne Strom aufwärmen. Sie kühlen langsam aus und bergen kein Sicherheitsrisiko. Thermomatten reflektieren die körpereigene Wärme des Hundes. Die einfachste Variante besteht in einer Kuschelmatte. Diese fertigen Hersteller aus einem weichen Material, das die Körperwärme am Hund hält.
  • Funktionsweise: Viele Wärmematten für Hunde funktionieren nach dem Thermoprinzip. Eine Thermofolie nimmt im Inneren der Matte die Körperwärme des Tieres auf und reflektiert sie. Sie isoliert Feuchtigkeit und Kälte, die vom Boden aus aufsteigt. Das Thermoprinzip ist eine sichere Funktionsweise, die keiner Antriebsquelle bedarf.
  • Einsatzzweck: Von einer zusätzlichen Wärmequelle profitieren die Haustiere in Herbst und Winter. Vorrangig auf „kaltem“ Bodenbelag stellt sie einen angenehmen Untergrund zum Sitzen und Liegen dar. Älteren Hunden und Welpen hilft die Wärmematte, ihre Körperwärme zu regulieren.
  • Größe: Damit sich der Hund bequem auf der Wärmematte ausstrecken kann, empfiehlt sich ein der Körpergrüße angepasstes Exemplar. Für große Tiere eignen sich Maße von 70 × 40 Zentimeter. Viele Heizdecken weisen für den flexiblen Gebrauch eine quadratische Form auf. Beispielsweise messen sie 50 × 50 Zentimeter.
  • Praktische Extras: Neben der Größe spielen die Zusatzfunktionen der Wärmematte eine kaufentscheidende Rolle. Hochwertige Modelle verfügen über ein Anti-Slip-System. Beispielsweise handelt es sich um eine gummierte Unterseite oder Noppen, die ein Wegrutschen verhindern.
  • Pflege: Wärmematten bedürfen einer unkomplizierten Reinigung. Bei mit Strom betriebenen Modellen werfen Hundehalter zur Sicherheit Ihres Tieres einen Blick auf die Herstellerangaben. Viele Thermomatten für das Haustier sind bei einer Temperatur bis 40 Grad Celsius maschinenwaschbar. Bei der Mehrzahl der Matten befürworten die Hersteller das Lufttrocknen.
  • Hersteller: Wärmematten erhalten Hundebesitzer von SAUERLAND, Pecute und Namsan und anderen Marken. Qualitativ können sich die angebotenen Modelle stark unterscheiden, sodass sich vor dem Kauf ein genauer Blick auf die Herstellerangaben lohnt.

Empfohlene Hunde Wärmematten

Top-Produkt Nr. 1
ORIMIO Selbstheizende Hundedecke Katzendecke 90x60cm, Waschbare Wärmematte Heizkissen Handmade für...
  • ♥【SELBSTERHITZUNG】: Unsere Haustier Wärmematte verwendet die neueste Aluminiumfolientechnologie, sind...
  • ♥【5-LAGEN-DESIGN】: Dieses Selbstheizende Decke besteht aus einer 5-Lagen-Struktur: Super weicher Flaum auf der...
  • ♥【RUTSCHFEST UND LECKDICHT】: Die Unterseite unserer Haustiermatte ist wasserdicht, damit derL Urin von Haustieren...
  • ♥【PFLEGELEICHT】: Die Selbstheizende Pad ist Maschinenwaschbar oder zum Händewaschen und ist Wiederverwendbar. Zur...
Top-Produkt Nr. 2
Mora Pets Selbstheizende Decke für Katzen & Hunde - Selbstwärmende Katzendecke Hundedecke, Wärmedecke...
  • 【Extrem wärmend】Gefüllt mit drei Lagen aus laborgeprüftem, selbstheizendem Material, hält diese Wärmedecke ihre...
  • 【Sicherheit garantiert 】Machen Sie sich keine Sorgen über Sicherheitsrisiken oder chemische Gerüche wie bei einer...
  • 【Geräuschlos 】Kein störendes Knistergeräusch! Unsere wärmedecke für den katze ist mit modernstem Material...
  • 【Großzügig geschnitten】Dank der Maße von 70 x 47 cm ist unsere waschbare selbstwärmende katzendecke groß genug...
Top-Produkt Nr. 3
riijk Hundedecke & Katzendecke für kalte Böden | Optimal für ältere Tiere | Waschbare Hunde...
  • Die selbstheizende Decke für Katzen und Hunde von riijk FELL IN LOVE wärmt raschelfrei das liebste Kuschelplätzchen....
  • Raschelfreie Kuschelstunden garantiert! Im Gegensatz zu anderen Katzen Decken selbstwärmend ist die riijk Heizdecke...
  • Die innovative Wärmematte für Katzen aus flauschig-weichem synthetischen Wollfilz – extra kuschelig, hygienisch und...
  • Die selbstwärmende Katzendecke schafft Ihrem Tier überall zu Hause und unterwegs einen wohligen Kuschelplatz, auch als...
Top-Produkt Nr. 4
Milai Selbstheizende Decke für Katzen & Hunde, Wärmedecke für Katzen und Hunde,Umweltfreundliche...
  • Halten Sie Ihr Haustier warm - Ohne die Verwendung von Stromkabeln, -drähten oder -batterien ist die selbstwärmende...
  • Sleep Surface - Plüsch-Kunstfell säumt die Schlaffläche der Bettmatte mit zusätzlichen Steppnähten. Der Stoff ist...
  • Perfekt für die Reise - leicht und tragbar, wodurch es ein idealer Begleiter für Ihr Haustier auf Reisen, beim Camping...
  • Maschinenwaschbarer Fleecebezug - Das selbstwärmende Heizkissen verfügt über einen bequemen, weichen Fleecebezug mit...

Empfohlene beheizte Hundekissen

Top-Produkt Nr. 1
yummyfood Selbstheizende Decke Haustiere Heizkissen Heizmatte Fleece Hunde Katzen Wärmematte Waschbare...
  • Selbstheizendes Haustierbett: Das selbstheizende Haustierbett hält das Haustier im kalten Winter warm und bequem. Es...
  • Breite Funktionen: Je nach Teppich lindert es die Schmerzen bei Arthritis und bietet Haustieren wertvolle Hilfe.
  • Eingebaute wärmereflektierende Schicht: Durch die eingebaute, hochwertige wärmereflektierende Schicht wird die...
  • Reinigung und Wartung: Die Oberflächenschicht ist leicht zu reinigen und kann direkt mit einem feuchten Tuch abgewischt...
Top-Produkt Nr. 3
Katzendecke Heizkissen Heizmatte Selbstheizende Decke Traumadecke Schlafmatte Selbst Beheizte Katze...
  • Selbstheizendes Haustierbett: Ein solches Kissen kann Ihr Haustier bei kaltem Wetter effektiv warm halten. Es ist ideal...
  • Fünfschichtiges Wärmeschutzdesign: Unser selbstheizendes Pad ist mit einer 5-lagigen Struktur und 3 Schichten...
  • Sicherheitsgarantie: Es wird weder eine Batterie noch ein Kabel benötigt. Diese Art von Haustierdecke mit automatischer...
  • Dieses Pad eignet sich sehr gut für Sofas, Fußböden, Hundebetten, Katzenlebensräume, Tierhalter und Katzenhäuser im...
Top-Produkt Nr. 4
Syntrox Germany Beheizbares Tierbett 15 Watt 76 x 12 cm Hundebett Hundekorb Hundesofa Hundekissen...
  • Maße: Durchmesser 76cm Höhe 12cm, 220-240 Volt, nur 15 Watt Stromverbrauch
  • Beheizter Schlafplatz für Ihre Tiere mit Überhitzungsschutz
  • Atmungsaktiv, Anschmiegsam und Hautsympathisch und deshalb besonders angenehm
  • Mit hautfreundlichem Fleecebezug und kuschelweichem Futter, Bezug bei 30 Grad waschbar

Selbstheizende Decke für Hunde

Top-Produkt Nr. 1
Selbstheizende Decke für Katzen & Hunde, Größe: 120 x 70 cm, Heizdecke waschbar, Wärmematte für...
  • Die selbstheizende Decke für Katzen und Hunde von riijk FELL IN LOVE wärmt raschelfrei das liebste Kuschelplätzchen....
  • Raschelfreie Kuschelstunden garantiert! Im Gegensatz zu anderen Katzen Decken selbstwärmend ist die riijk Heizdecke...
  • Die innovative Wärmematte für Katzen aus flauschig-weichem synthetischen Wollfilz – extra kuschelig, hygienisch und...
  • Die selbstwärmende Katzendecke schafft Ihrem Tier überall zu Hause und unterwegs einen wohligen Kuschelplatz, auch als...
Top-Produkt Nr. 2
ORIMIO Selbstheizende Decke für Katzen und Hunde 90x60cm, Waschbare Große Wärmematte, Innovative...
  • ♥【SELBSTERHITZUNG】: Unsere Haustier Wärmematte verwendet die neueste Aluminiumfolientechnologie, sind...
  • ♥【5-LAGEN-DESIGN】: Dieses Selbstheizende Decke besteht aus einer 5-Lagen-Struktur: Super weicher Flaum auf der...
  • ♥【RUTSCHFEST UND LECKDICHT】: Die Unterseite unserer Haustiermatte ist wasserdicht, damit derL Urin von Haustieren...
  • ♥【PFLEGELEICHT】: Die Selbstheizende Pad ist Maschinenwaschbar oder zum Händewaschen und ist Wiederverwendbar. Zur...
Top-Produkt Nr. 3
Mora Pets Selbstheizende Decke für Katzen & Hunde - Selbstwärmende Katzendecke Hundedecke, Wärmedecke...
  • 【Extrem wärmend】Gefüllt mit drei Lagen aus laborgeprüftem, selbstheizendem Material, hält diese Wärmedecke ihre...
  • 【Sicherheit garantiert 】Machen Sie sich keine Sorgen über Sicherheitsrisiken oder chemische Gerüche wie bei einer...
  • 【Geräuschlos 】Kein störendes Knistergeräusch! Unsere wärmedecke für den katze ist mit modernstem Material...
  • 【Großzügig geschnitten】Dank der Maße von 70 x 47 cm ist unsere waschbare selbstwärmende katzendecke groß genug...
Top-Produkt Nr. 4
HAUSTIE® Selbstwärmende Decke für Katzen & Hunde - Extra Dick & Weich - rutschfest - Leicht Waschbar...
  • 🐾 SELBSTHEIZEND – Die HAUSTIE Hundematte / Katzenmatte ist eine selbstwärmende Decke für Hunde & Katzen,...
  • 🐾 HOHE QUALITÄT – Lange Haltbarkeit. Unsere selbstwärmende Decke für Hunde & Katzen zeichnet sich durch...
  • 🐾 EXTRA DICK & WEICH – Extra softe und kuschelige Hundedecke / Katzendecke dank einer besonders dicken...
  • 🐾 RUTSCHFEST & LEICHT WASCHBAR – Unsere selbstheizende Haustierdecke für Hunde und Katzen ist rutschfest....

Angebote Wärmematten für Hunde

Wir helfen euch beim Sparen und zeigen euch die tagesaktuellen gesenkten Angebote für Wärmematten für Hunde sortiert nach der Höhe der Preissenkung. Unser Produktcrawler durchsucht Amazon mehrfach täglich um euch garantiert alle Angebote zu zeigen.

Keine Produkte gefunden.

Die Topliste der Wärmematten

Ihr wollt wissen welche Hunde-Wärmematten andere am häufigsten gekauft haben? Unser Produktcrawler zeigt euch die meistverkauften Hundeheizmatten. Das Ergebnis der Suche seht ihr in unserer Bestseller-Liste.

Neuheiten: Wärmematten für Hunde

Warum braucht ein Hund eine Wärmematte?

Anhaltende Kälte schwächt auf lange Sicht das Immunsystem eines Hundes. Dadurch erhöht sich das Risiko, dass er erkrankt. Vorrangig Tiere mit einem kurzen und dünnen Fell frösteln bei kühlem Wetter. Ihnen fällt es schwer, die Körperwärme durch Muskelbewegung zu produzieren. Um sie bei der Wärmeregulation zu unterstützen, empfiehlt sich eine Thermomatte. Gleichzeitig eignet sich diese für ältere Hunde, die ebenfalls zum Frieren neigen.

Erwartet das Haustier Welpen, stellt eine Wärmematte eine sinnvolle Anschaffung dar. Sie ermöglicht es der Hündin, sich bequem darauf zu betten und von der reflektierten Körperwärme zu profitieren. Diese kommt später auch den neugeborenen Vierbeinern zugute. Ohne eine zusätzliche Wärmequelle erhöht sich bei diesen die Gefahr des Unterkühlens.

Ein dritter Grund für eine Wärmematte für Hunde stellt eine Erkrankung des Haustiers dar. Zur Wärmetherapie eignen sich die Matten beispielsweise bei chronischen Schmerzen oder Magen-Darm-Problemen. Durch die Wärme verbessert sich das Wohlbefinden des Haustiers, was dessen Genesung positiv beeinflussen kann.

Welche Arten von Heizmatten eignen sich für Hunde?

Braucht der Hund eine zusätzliche Wärmequelle, kaufen die Besitzer eine klassische Thermomatte oder eine Heizmatte. Erstere besitzt eine Thermoschicht, welche die Körperwärme des Tieres aufnimmt und reflektiert. Die praktische Unterlage erfüllt ihren Zweck, solange der Hund auf dieser liegt oder sitzt. Entfernt er sich von der Wärmematte, kühlt diese langsam aus. Sie verbraucht keinen Strom und stellt kein Sicherheitsrisiko für den Vierbeiner dar.

Alternativ bieten viele Hersteller elektrische Wärmematten für Hunde an. Deren Funktionsprinzip ähnelt dem einer Heizdecke oder eines Heizkissens. Im Inneren der Heizmatte befinden sich Heizdrähte, Widerstandsdrähte genannt. Diese wandeln die elektrische Energie in Wärme um. Bei der Mehrzahl der Heizmatten zeigt sich eine geringe Leistung zwischen 60 bis 100 Watt. Dieser Wert gibt keine Auskunft über die Wärmeleistung der Matte. Bei hochwertigen Exemplaren stellen die Besitzer die Leistungsstufen gemessen an die individuellen Bedürfnisse ihres Hundes ein. Das gelingt mit einem praktischen Drehrad oder einem Regulationsschalter.

Eine dritte Art der Wärmematte erwärmen die Nutzer ohne elektrischen Strom. Beispielsweise legen sie die Modelle in die Mikrowelle oder auf die Heizung. Wenige Hersteller empfehlen das Erwärmen im Ofen. Im Vorfeld überprüfen die Käufer, ob das Material der Heizmatten hitzebeständig ist. Im besten Fall sollte es nicht brennbar sein. Nach dem Aufheizen bleibt die Wärme über einen Zeitraum von bis zu einer Stunde gespeichert. Die Matten kühlen selbstständig aus, sodass sie kein Sicherheitsrisiko darstellen. Einzelne Modelle beinhalten ein praktisches Thermogel, das im Bedarfsfall auch für Kühlung sorgen kann. Dieses befindet sich beispielsweise in einem herausnehmbaren Thermopad.

Qualitätsmerkmale für eine gute Wärmematte

Entscheiden sich die Hundebesitzer für eine strombetriebene Heizmatte, achten sie auf eine Wärmeregulierung. Viele Modelle verfügen über drei bis sieben Heizstufen. Mit einem Schiebe- oder Drehregler stellen die Nutzer die gewünschte Temperaturstufe ein. Ein Lichtsignal gibt Auskunft, wann die Heizmatte aufheizt, die Wärme hält oder sich abkühlt. Das erleichtert die individuelle Einstellung der Wärmezufuhr für den älteren Hund.

Alle Kabel, die von der Heizmatte abgehen, verfügen bei hochqualitativen Modellen über einen Anti-Bite-Wickel. Dieser verhindert, dass der Hund ins Stromkabel beißt. Ferner empfiehlt sich für die Heizmatten ein Überhitzungsschutz. Viele Hersteller statten ihre Modelle mit einem eingebauten Ausschaltschutz aus.

Ein weiteres relevantes Qualitätsmerkmal stellt eine rutschfeste Beschichtung auf der Unterseite der Wärmematte dar. Diese verhindert, dass die Unterlage wegrutscht, wenn sich der Hund darauf ausstreckt oder aufsteht. Teilweise verfügen die Heizmatten über Gumminoppen oder eine Anti-Rutsch-Schicht. Zu beachten ist, dass das Anti-Slip-System den Liegekomfort des Vierbeiners nicht beeinträchtigt.

Die besten Wärmematten für Hunde sind pflegeleicht. Sie gehen bei der Reinigung mit wenig Aufwand einher. Bei elektrischen Heizmatten besteht die Möglichkeit, den weichen Stoffbezug abzunehmen und in der Maschine zu waschen. Bei Wärmedecken mit integriertem Thermosystem unterscheiden sich zwei Kategorien. Modelle mit herausnehmbaren Thermopads erleichtern die Säuberung. Aufgrund der separaten Wäsche bleiben die Pads lange Zeit funktionsfähig, was die Lebensdauer der Heizmatte erhöht. Günstigere Exemplare waschen die Nutzer, ohne die Thermoschicht in Vorfeld zu entfernen. Bei ihnen empfehlen viele Hersteller eine Waschtemperatur von bis zu 30 Grad Celsius, um Material- und Funktionsschäden zu verhindern. Im Gegensatz zu Wärmematten mit herausnehmbarer Thermoschicht sind diese Modelle nicht trocknergeeignet.

Bei der Mehrzahl der Heizmatten-Typen besteht der Bezug aus einem weichen Stoff, beispielsweise Baumwolle oder synthetischen Fasern wie Polyester. Viele Hersteller setzen auf einen Materialmix, der die Vorzüge beider Stoffarten vereint.

 

Wärmematten

 

Verbraucherhinweis: Alle Produkte und mit * oder markierte Verweise sind Affiliatelinks. Mit einem Einkauf unterstützt du unseren unabhängigen Kaufratgeber. Wir bekommen dafür eine kleine Provision. Dein Preis ändert sich nicht. Alle Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand, Änderung des Preis möglich. Alle Angaben beruhen auf der Herstellerinformation. Bilder von Amazon API Letzte Aktualisierung der Produkte durch unseren Crawler am 24.09.2021 um 09:52 Uhr