Die kleinste Katze der Welt – Munchkin-Katzen

0
50

Wenn es um Rekorde in der Tierwelt geht, spielt die Größe oftmals eine entscheidende Rolle.

Die Munchkin-Katzen gehören weltweit zu der kleinsten Katzenrasse.

Doch wer ist nun die kleinste Katze der Welt? Ich liefere in diesem Beitrag die Antwort auf die Frage und wirklich erstaunlich Tierchen.

kleinste Katze
Red Munchkin Katze, Copyright: Seregraff bigstockphoto

Welche ist die kleinste Katze der Welt?

Ihr Name ist Lilieput. Wen mag es wundern? Seit 2014 ist sie die kleinste lebende Katze auf der Welt. Sie hat eine Schulterhöhe von gerade einmal 13,34 cm. Greif dir mal ein Lineal und müssen nach, wie groß deine Katze ist und wie hoch der Unterschied zwischen den beiden ausfällt. Ich finde diese Größe wirklich erstaunlich.

Wer war Lilieputs Vorgänger?

Über lange Zeit hat eine andere Katze den Titel der kleinsten Katze der Welt innegehabt. Von 2010 bis 2011 war es Fizz Girl. Davor war eine Katze namens Bitsy die kleinste Katze der Welt. Was Fizz Girl und Lillieput Gemeinsam haben ist ihre Rasse. Denn beide gehören zudem Munchkin-Katzen. Wir haben es hier mit einer eigentlich sehr neuen Rasse zu tun, die sich durch sehr kurze Beine kennzeichnet. Sie sehen dem Hundeäquivalent des Welsh Corgi und des Dackels sehr ähnlich.

Die kleinste Katze der Welt – die jemals gelebt hat

Die Ärzte stehen der Thematik der kleinsten Katze der Welt und der Munchkin-Katzen sehr kritisch gegenüber. Das ist immer dann der Fall, wenn bei Rassen besondere Merkmale im ausgebildet sind.

Bei dieser Katzenrasse sind das die kurzen Beine. Schon beim Dackel oder beim Corgi hat das für die Tiere zum Teil zu Probleme mit der Wirbelsäule und der Hüfte geführt. Nun handelt es sich bei Lillieput um die kleinste lebende Katze. Was mich aber interessiert ist, wie klein die Katze war, die jemals gelebt hat. Tinker Toy War ihr Name.

Sie erreicht eine Schulterhöhe von 7 cm, ist 1990 geboren und starb leider schon nach sechs Jahren. Tinker Toy War keine der oben beschriebenen Munchkin-Katzen, sondern eine Himalajakatze. Diese Katzenrasse ist den Perserkatzen zuzuordnen. Dabei wurden Siam Katzen ein gekreuzt, was dieser Rasse ein besonders schönes Gesicht gab.

Wer nun eine Katze zuhause hat, die noch kleiner als Lilieput ist, muss ein 28 seitiges Formular vom Guinness-Buch der Rekorde ausfüllen. Du musst ein Video machen, indem du die Katze ausliest, braucht einen Tierarzt, der das ganze beurkundet sowie mehrere Zeugen und am besten noch ein Video.

Dann hast du die Chance, schon bald deine Katze im Guinness-Buch der Rekorde wiederzufinden. Doch ist es wirklich schwer, eine noch kleinere Kratzer als Lilieput oder Bitsy zu haben.

Die kleinste Wildkatze der Welt

Achtung, es wird noch niedlicher – es gibt noch eine kleinere Katze der Welt, wenn ich genau bin eine Wildkatze: Die Rusty Spotted Cat lebt in Sri Lanka und wiegt gerade einmal 900 g.

Nicht zuletzt ihr niedlicher Aufschrei hat in der digitalen Welt für enormes Aufsehen gesorgt. Ihre Augen sind sechs mal besser als unsere und sie ist ein kleiner Jäger. Bei dem Anblick mag man das gar nicht glauben.